Köln Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.koeln-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Gefangen im Netz der Dunkelmänner

Berndt Seite, Annemarie Seite und Sibylle Seite

Berndt Seite und seine Familie möchten sich die »Stasi« von der Seele schreiben, um nicht ein Leben lang mit der DDR-Diktatur konfrontiert zu bleiben. Der Text soll einen Beitrag zur Aufarbeitung der SED-Diktatur leisten. 

Karneval Symbole

Karneval Symbole

Julia Meyer

Dem Prinzen, dem Bauern und der Jungfrau werden zur feierlichen Bekanntgabe des Dreigestirns die Karnevalssymbole durch den Oberbürgermeister überreicht.

Der Prinz: Der Prinz erhält eine Pritsche, mit der er seine Macht über das Narrenvolk demonstrieren kann.

Der Bauer: Als Wächter und Bewahrer der Stadt, bekommt der Bauer den Stadtschlüssel verliehen, den er fortan bei sich trägt. Als weiteres Symbol des Bauern gilt der Dreschflegel um seine Reichstreue und die Wehrhaftigkeit der Stadt Köln zu demonstrieren.

Die Jungfrau: Die Jungfrau erhält einen silbernen Spiegel, den sie zur Bewunderung ihrer selbst benutzt. Der Spiegel symbolisiert die „weibliche Eitelkeit".

 

 

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Nubbelverbrennung
von Julia Meyer
MEHR
Kölle Alaaf
von Julia Meyer
MEHR
Das Dreigestirn
von Julia Meyer
MEHR