Köln Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.koeln-lese.de
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Weiberfastnacht

Weiberfastnacht

Julia Meyer

Die Weiberfastnacht findet am Donnerstag vor Aschermittwoch statt und stellt den Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval dar. Es ist Brauch, dass die Frauen den Männern die Krawatte abschneiden und ihnen somit die Männlichkeit rauben. Sie entmachten die Männer und übernehmen für diesen Tag die Führung in den Kneipen und auf der Straße.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Nubbelverbrennung
von Julia Meyer
MEHR
4711 - Kölnisch Wasser
von Bianca Geurden
MEHR
Et kütt wie et kütt
von Bianca Geurden
MEHR
Die Weiberfastnacht
von Claudia Teichner
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen