Köln Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.koeln-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Kennst du die Brüder Grimm? 
Kurt Franz und Claudia Maria Pecher

2012, 120 Seiten, ab 14 Jahre


ISBN: 978-3-86397-004-8
Preis: bis 24.12.2012 Grimmjubiläumspreis 12 € /14,80 € 

Es waren einmal zwei Brüder. Sie hießen Jacob und Wilhelm Grimm und lebten zusammen und waren untrennbar. Gemeinsam hatten sie einen Traum: Sie wollten alle deutschen Märchen sammeln und aufschreiben, damit alle Menschen sie lesen konnten

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Julia Meyer

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2011 © Superbass / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)
Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2011 © Superbass / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)

„Alle Jahre wieder..."

findet der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom statt. Circa 5 Millionen Besucher strömen über fünf Wochen in die Stadt am Rhein, um sich in die Weihnachtszeit einzustimmen. Er zählt somit nicht nur zu den meist besuchten, sondern auch zu den bekanntesten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands.

Bei etwa 160 Pavillons, ausgestattet mit Köstlichkeiten wie dem Dom Spekulatius, Weihnachtsschmuck, handgefertigtem Holzspielzeug und verschiedenen Waren können sich die Gäste verwöhnen lassen. Bekannt ist der Kölner Weihnachtsmarkt insbesondere für seine nationale und internationale Gastronomie. Regionale Spezialitäten wie zum Beispiel der Dresdner Christstollen, die Bratwurst oder das Früh Kölsch sowie unterschiedliche bio-zertifizierte Speisen und Getränke, die den hohen Richtlinien der EG-Öko-Verordnung entsprechen, stehen hierbei im Mittelpunkt. Zu den kulinarischen Highlights zählen, neben den typischen Weihnachtsmarktleckereien, auch Gerichte aus aller Welt. Ob Crêpes oder hochwertige Thai-Küche – für das leibliche Wohl in der Rheinstadt ist gesorgt.

Einen ganz besonderen Blickfang stellt auch der gewaltige Weihnachtbaum dar, der inmitten der Buden platziert ist. Durch das einmalige Lichtkonzept mit über 70.000 LEDs erstrahlen der Weihnachtsbaum, der Markt und das Sternenlichterzelt in festlichem Glanz.

Die weihnachtliche Atmosphäre wird durch ein abwechslungsreiches Programm unterstützt. Den Handwerkern über die Schulter schauen, das Kinderprogramm in der Sternenwarte miterleben oder den musikalischen Klängen lauschen – große und kleine Besucher werden gebührend  in die wohl schönste Zeit des Jahres eingestimmt. 

*** 

Bild:

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2011 © Superbass / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)