Köln Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.koeln-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Alids Traum

Zwölf Einhorn-Geschichten mit Illustrationen von Jonathan Schwarz
Sagen und Märchen

Sagen und Märchen

Bischof Hildebold von Köln
Bischof Hildebold von Köln
von Heinrich Pröhle
Die Sage zur Freundschaft Karls und Hildebolds
MEHR
Das heilige Köln
Das heilige Köln
von Ludwig Bechstein
Köln ist eine der ältesten, größsten und berühmtesten Städte am Rhein.
MEHR
Jan und Griet
Jan und Griet
von Julia Meyer
Jan und Griet zählt zu den bekanntesten Kölner Liebesgeschichten - doch leider ohne Happy End. Warum nahm die Geschichte kein gutes Ende? Finden Sie es heraus!
MEHR
Der Bürger Marsilius
Der Bürger Marsilius
von Ludwig Bechstein
Zu einer Zeit, wo die Stadt Köln von einem römischen Kaiser belagert wurde, hatte ein Bürger und Hauptmann, der Marsilus, guten Rat und rettete mit einer List die Stadt.
MEHR
Herr Gryn und der Löwe
Herr Gryn und der Löwe
von Ludwig Bechstein
Die Geschichte des Kölner Bürgermeisters Hermann Gryn soll sich 1266, zugetragen haben. Der Bürgermeister stand im Streit mit dem geistlichen Herscher Erzbischof Engelbert.
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Die Kölner Dom Sage
Die Kölner Dom Sage
von Ludwig Bechstein
Diese Sage handelt von einer Wette zwischen dem Teufel und dem Bauherren des Kölner Doms. Der Teufel wettet, dass er eher einen Kanal von Trier nach Köln lege, als das der Bauherr den Dom fertigstellen würde. Wie wird diese Wette wohl ausgehen?
MEHR
Albertus Magnus- eine Sage
Albertus Magnus- eine Sage
von Ludwig Bechstein
Albertus Magnus, auch bekannt als "Magnus" der große lebte viele Jahre in Köln. Eine Sage, aufgeschrieben von Ludwig Bechstein, berichtet von einem wunderseltsamen Gastmal im Klostergarten von Albertus Magnus.
MEHR
Die Pferde aus dem Bodenloch
Die Pferde aus dem Bodenloch
von Brüder Grimm
Die Kölner Sage erzählt von dem wohlhabenden Patrizier und Bürgermeister Mengis und seiner Frau Richmodis die zu einer schweren Zeit in Köln lebten.
MEHR
Die Heinzelmännchen zu Köln
Die Heinzelmännchen zu Köln
von August Kopisch
Die Heinzelmännchen zu Köln ist eine Kölner Sage, die in Form einer Ballade, durch August Kopisch bekannt wurde. Sie erzählt von kleinen Hausgeister, die bei Nacht die Arbeit der Kölner verrichteten. " Wie war zu Cölln es doch vordem mit Heinzelmännchen so bequem!"
MEHR