Köln Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.koeln-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Kennst du die Brüder Grimm? 
Kurt Franz und Claudia Maria Pecher

2012, 120 Seiten, ab 14 Jahre


ISBN: 978-3-86397-004-8
Preis: bis 24.12.2012 Grimmjubiläumspreis 12 € /14,80 € 

Es waren einmal zwei Brüder. Sie hießen Jacob und Wilhelm Grimm und lebten zusammen und waren untrennbar. Gemeinsam hatten sie einen Traum: Sie wollten alle deutschen Märchen sammeln und aufschreiben, damit alle Menschen sie lesen konnten.

Literaturfestival in Köln: Lit.COLOGNE 2013

Julia Meyer

206 Veranstaltungen an elf Festivaltagen, davon 103 Veranstaltungen im Erwachsenenprogramm, 103 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, darunter 73 Klassebuchlesungen - das ist die Lit.COLOGNE 2013 in Kurzform.

 

Seit dem Frühjahr 2001 findet alljährlich das Literaturfest Lit.COLOGNE statt. Zahlreiche Besucher strömen in die Domstadt, um Literatur zu erleben und bekannte Schriftsteller sowie namenhafte Prominente bei ihren Werkvorstellungen zu begleiten.

Die Idee: Klassische Lesungen werden durch Gespräche, Diskussionen sowie Kabarett und Theatervorführungen ergänzt. Die Begegnung von Autoren und Künstlern, Gespräche zu politischen und journalistischen Fragen und zahlreiche, interessante Themenabende zeichnen das Literaturfest maßgeblich aus.

Eine Kombination aus klassischen Lesungen (bspw. mit der Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller und der aktuellen Buchpreisträgerin Ursula Krechel) und einer Vielzahl von Veranstaltungen mit internationalen und nationalen Bestsellerautoren sorgt für die nötige Abwechslung und die Einzigartigkeit des Festivals.

Politisch wird es 2013 u.a. mit Kofi Annan: Der ehemalige Generalsekretär der Vereinten Nationen und Friedensnobelpreisträger 2001 wird seine Autobiografie „Ein Leben in Krieg und Frieden" vorstellen.  Außerdem präsentiert Michail Gorbatschow seine Autobiografie „Alles zu seiner Zeit". Im Gespräch mit Fritz Pleitgen wird er von den wichtigsten Stationen seines politischen Werdegangs, aber auch von seiner großen Liebe zu seiner verstorbenen Frau Raissa sprechen. 

Die Umsetzung: Im gesamten Kölner Stadtgebiet finden vom 6. bis 16. März 2013  die 206 Veranstaltungen (für Frühjahr 2013 geplant) an 39 unterschiedlichen Orten, darunter in Theatern und weiteren Spielstätten, statt. Die 206 Veranstaltungen beinhalten außerdem ein extra Programm für Kinder und Jugendliche (lit.kid.COLOGNE). Mit insgesamt 103 ist das Angebot für Kinder und Jugendliche erstmals genauso groß wie die Angebote für Erwachsene.

Die Lit.COLOGNE hat sich in den vergangenen Jahren zum größten Literaturfest Deutschlands entwickelt und gehört inzwischen auch zu den größten Literaturfestivals Europas. Zum elften Mal im Rahmen der Veranstaltung der Deutsche Hörbuchpreis verliehen.