Köln Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.koeln-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Knalltüten
Kindergedichte für ganz Große

Ulf Annel

Unsinngedichte und witzige Reime zum Querdenken für echte Knalltüten mit frechen Bildern, die Spaß garantieren.

ISBN: 978-3-937601-96-0
Preis: 12,80 €

Spielend Neues entdecken im Odysseum Köln

Spielend Neues entdecken im Odysseum Köln

Carola Richter

Spaß und jede Menge Aha-Erlebnisse garantiert

Seit April 2009 bereichert das Odysseum Köln den rechtsrheinischen Stadtteil Kalk um eine Freizeitattraktion für die ganze Familie. Große und kleine Entdecker können sich in dem rund 5.500 Quadratmeter großen Abenteuermuseum auf eine spannende Reise in die Welt des Wissens begeben und spielerisch jede Menge Neues lernen. Das wichtigste dabei: Mitmachen, Anfassen und Staunen sind hier ausdrücklich erwünscht!

Schon der Astronom Fred Hoyle hat seiner Zeit versucht, anschaulich und verständlich zu verdeutlichen, welche Dimensionen die Welt um uns herum annimmt: „Der Weltraum ist gar nicht so weit weg. Nur eine Stunde dauert's, wenn dein Wagen senkrecht fahren könnte." Wie genau man sich diese Entfernungen vorstellen muss, wird den Besuchern des Odysseum Köln bewusst, wenn sie über der sieben Meter hohen, begebaren Erdkugel stehen und ihren Planeten aus dem All betrachten.  

Doch der Weltraum ist nur eine der vier aufwendig gestalteten Themenwelten, auf die sich die Besucher freuen können. Die Reise führt durch einen urzeitlichen Dschungel, über den Weltraum bis in das Innere eines Computers.
Reiseleiter durch die Welten ist der animierte Roboter Odyx. Der quirlige Humanoid begleitet die Besucher durch die Themenwelten, wobei er Zusammenhänge und Schwerpunkte der Ausstellung erkärt. An rund 150 Erlebnisstationen gibt es Vieles zu entdecken und erfahren: von den Anfängen der Menschheit über die Gegenwart bis in die Zukunft. Während die kleineren Besucher tierische Fußspuren im Sand verfolgen und riesigen Bäumen bei der Photosynthese helfen, können die Größeren ihr Wissen über komplexere Zusammenhänge, wie Globalisierung und Klimawandel, vertiefen.
Als besondere Highlights warten der animierte Tyrannosaurus Rex, ein Astronautentrainer und ein sechs Meter hoher Klettergarten auf die Besucher.

Auch in den Ferien ist im Odysseum immer jede Menge los. Zahlreiche Sonderprogramme und Aktionen machen den Besuch im Abenteuer-Wissenspark ständig zu einem neuen Erlebnis. 

Abenteuer-Geburtstag im Odysseum: Großer Spaß für kleine Abenteurer

Wer seinen kleinen Abenteurern zum Geburtstag einen ganz besonderen Tag bereiten möchte, der kann ihnen mit einem Abenteuer-Geburtstag im Odysseum eine Freude machen. Sechs unterschiedliche Geburtstagsprogramme stehen zur Auswahl, so dass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist. Hier kann der Nachwuchs zum Beispiel zu echten Piraten werden und sich auf die Suche nach einem Schatz begeben oder im Stil von 007 eine Agentenausbildung absolvieren und die Welt vor Verbrechern schützen.

          

Öffnungszeiten (Stand Oktober 2012):

Montag Ruhetag (außer Feiertage und Schulferien NRW)

Dienstag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage: 10 bis 19 Uhr

Schulferien NRW: 10 bis 19 Uhr

Sonderöffnungszeiten: siehe Website 

***

Weitere Informationen über das Odysseum können sie der Internetseite http://www.odysseum.de/ entnehmen.

Bilder und Text Odysseum mit freundlicher Genehmigung von Carola Richter, Volontärin Marketing